SEAcamp Jena 2018

26. April 2018

Wissen vermitteln – und das in ungezwungenen Sessions

 

Es ist wieder soweit! Das SEAcamp Jena geht am 26.04.2018 in die nächste Runde. Wir freuen uns, auch dieses Jahr in Jena und Hannover mit dabei zu sein, frisch gebackenen SEAs zu begegnen und vertraute Gesichter wiederzusehen. In diesem Jahr kannst du mit uns in die Tiefe dieser 3 spannenden Themen einsteigen:

Werde Amazon PPC Guru: Best Practices im Kampagnensetup und in der Gebotsoptimierung“ mit Dr. Florian Nottorf:
Wie sieht das optimale Kampagnen-Setup für Amazon PPC aus? Wie ermittle ich als Hersteller und Händler die richtigen Gebote für meine Produkte und Keywords? Und welche Keyword-Strategien eignen sich für mein Business?

„Mobile First!? Wie setze ich den Device-Modifier richtig? Spannende Insights aus der Praxis“ mit Christian Borck:
Wie berechne ich die gerätespezifischen Gebotsanpassungen richtig? Welche Strategie zum Setzen der Device-Modifier ist für mich die Richtige?

„Mythen und Wahrheiten über saisonale Effekte in Google AdWords und wie du am besten damit umgehst“ mit Tobias Blask:
Du lernst, wie du deine Kampagnen für tageszeitliche Schwankungen micro-optimierst, wie du optimal mit wochentäglichen Fluktuationen umgehen kannst und welche Schritte bei Trends über längere Zeiträume hinweg anstehen.

 
Das SEAcamp ist DIE Adresse für Professionals, die Paid Search und PPC mit Leidenschaft betreiben. Organisiert wird das Barcamp von Thomas Grübel (InBiz), Andreas Hörcher (Finnwaa), David Schlee (Conversearch) und Olaf Kopp (Aufgesang). Darüber hat Adference beim SEAcamp Jena 2017 gesprochen.

Contact us