Conversionraten in Google AdWords nach Weihnachten: diese Schritte sind angesagt

19. Dezember 2017
 

Dein Online Business läuft dank der Feiertage gerade richtig gut und du kannst ordentlich vom Weihnachtsgeschäft profitieren? Super, denn das bedeutet, dass du deine Hausaufgaben vor Weihnachten gemacht hast! Jetzt ist es wichtig auf dem Schirm zu haben, dass die phänomenalen Verkaufszahlen der Vorweihnachtszeit sehr wahrscheinlich kurz vor den Festtagen einbrechen werden.

 

Wenn du deine Gebote mit Adference optimierst, ist jetzt die Zeit um erneut einen Blick auf deine Kampagnen zu werfen:

Nach Weihnachten fällt die Conversionrate

Adference ist sehr gut darin, entstehende Trends zu erkennen – so auch den stetigen Anstieg der Conversionraten vor Weihnachten. Es ist für das Tool jedoch unmöglich Ereignisse zu erkennen, die von externen Faktoren verursacht werden. Darunter fällt auch der Beginn der Weihnachtsfeiertage mit der plötzlichen Bescherung am 24. Dezember. Adference würde die sinkenden Conversionraten erkennen und dann Schritt für Schritt versuchen die Gebote zu senken, um sie an die niedrigen Conversionraten anzupassen. Da die dazugehörigen Keywords jedoch in naher Vergangenheit als starke Umsatztreiber performt haben, würde es einige Tage dauern bis deine Gebote ihr Zielniveau erreichen.

Die gute Nachricht: es ist möglich die Reaktionszeit mit einigen Eingriffen vor Abfall der Conversionrate stark zu verkürzen. Besonders wenn deine Conversionraten während der Weihnachtszeit deutlich von der Rate abweichen, mit der du den Rest des Jahres über Verkäufe generierst, hilft die kurzzeitige Straffung der Ziele den Prozess zu beschleunigen und so die besten Ergebnisse in Google AdWords auch nach Weihnachten zu erzielen.


Bestimme den letzten Tag deines Weihnachtsgeschäfts

Bevor wir mit der Zielanpassung loslegen, ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt dafür zu bestimmen. Ideal eignet sich der Tag, an dem du zum letzten Mal mit dem vorweihnachtlich hohen Sales Volumen rechnest. Dies kann der letzte Tag sein, an dem die Lieferung bis Weihnachten garantiert ist. Wenn dein Shop weniger auf Versandzeiten angewiesen ist und du bspw. druckfähige Reisegutscheine, Konzertkarten oder ähnliches vertreibst, kann dein letzter verkaufsstarker Tag auch am 24. Dezember, unmittelbar vor Heiligabend enden. In den meisten Shops fallen die Conversionraten vor Heiligabend.

Mit der Festlegung von Tag X haben wir nun die Möglichkeit, mit Zielanpassungen die Prozesse im Tool zu beschleunigen. Achte darauf, dass du in den Tagen und Wochen deine Optimierungsziele nach dem Straffen schrittweise wieder lockerst.


Passe mit diesen Schritten die Optimierungsziele nach Weinachten an

Schrittweise Anpassung der Conversionrate an Weihnachten

  • Straffe deine Ziele einen Tag vor dem erwarteten Einbruch der Conversionraten: Wenn eine Kampagne deutlich außerhalb des Ziels liegt, wird ein Mechanismus in Adference ausgelöst, der versucht das Optimierungsziel so schnell wie möglich zu erreichen. Diesen Vorgang kannst du zusätzlich beschleunigen: normalerweise würde Adference Gebote nur um maximal 25% am Tag verändern. Wenn du den Zielwert um mehr als 25% veränderst, wird auch das Tool die Gebote am Folgetag um mehr als 25% anpassen.
  • Passe die Ziele in der folgenden Woche an: setze sie auf halber Strecke zwischen dem Startwert und dem aktuellen Wert. Eine langsame Erhöhung der Gebote gibt dem Tool die Möglichkeit, die Keyword- und Produktperformance während der dazwischenliegenden Tage genau zu beobachten und nur erfolgreiche Keywords und Produkte hochzubieten.
  • Lockere deine Ziele in einem dritten Schritt – etwa eine Woche später – erneut, sodass sie beim Ausgangswert liegen: Sobald die Kampagne den Zielwert erreicht hat, wird Adference zur Standardoptimierung zurückkehren.

 

Die Weihnachtstage können ein richtiger Sales-Killer sein. Wenn die Conversionrate an diesen Tagen auch in deinen Kampagnen stark unter das vorweihnachtliche Niveau fällt, wende dich nach Weihnachten gerne an deinen Account Manager. Wir schließen die Daten nachträglich für dich aus. Bei weiteren Fragen zur Zielstraffung stehen wir natürlich ebenso zur Verfügung!

Testen