Die vierten PPC Masters in Berlin fanden letzte Woche mit Adference statt! Zwei anregende Tage mit spannenden Standbesuchen liegen hinter uns und auch zur Konferenz konnten wir beitragen: Florian (Adference) und Raphael (Project A) sprachen über die Entwicklung von SEA-Accounts und Bidding-Strategien über die verschiedenen Phasen eines Unternehmens hinweg.

Von Raphael erfuhren die Teilnehmer, wie man erfolgreich verschiedene Entwicklungsstufen mit einem AdWords-Account durchläuft, während sich Zielvorgaben und Wettbewerbsbedingungen für das Unternehmen fortlaufend ändern. An erster Stelle steht für ihn, Bietstrategien flexibel an die jeweiligen Unternehmensphasen anzupassen.

Florian knüpfte an diesen Punkt an und erklärte wie Gebote dynamisch an immer neue Anforderungen angepasst werden können. Die Verknüpfung verschiedener Datenquellen ist hier der Schlüssel: werden Informationen über die Keyword-Performance aus verschiedenen Quellen miteinander in sog. Clustern verknüpft, können Conversionraten trotz einer sehr detaillierten AdWords-Accountstruktur berechnet werden. Prognosen sind so früher und mit größerer statistischer Aussagekraft möglich.

Mehr über die Session und die Anpassung von Klickpreisen erzählt dir Florian im Speaker-Interview mit den PPC Masters.