Adtech-Spezialist Adference feiert 1. Geburtstag

19. Januar 2015
 

Start-up zieht eine durchweg positive Bilanz.

Lüneburg, 19. Januar 2015 – Die Adference GmbH schaut auf ein erfolgreiches Gründungsjahr zurück. Namhafte Unternehmen vertrauen heute auf die Produkte und Analysen von Adference: so konnte u.a. Europas führender Onlineshop für Kindersachen JAKO-O als Kunde gewonnen werden. Auch Montblanc, der Hersteller für hochwertige Schreibgeräte, Uhren und Lederwaren, greift seit dem Sommer 2014 erfolgreich auf die Cross Channel Optimierungen von Adference zurück. shopping24, der zur Otto Group gehörende Anbieter mehrerer Online-Produktsuchmaschinen, setzt auf das Bid Managementsystem von Adference.

Florian Nottorf, Geschäftsführer von Adference, erklärt: „Wir haben festgestellt, dass der Bedarf an Analyse und Optimierung der Werbebudgets sehr hoch ist. Viele Firmen haben große Mengen an Onlinewerbe-Daten, aber nicht die Möglichkeit diese ganzheitlich auszuwerten und optimale Entscheidungen zu treffen. Hier kommen wir ins Spiel. Unsere Produkte lösen dabei entscheidende individuelle Marketing-Herausforderungen.“

Die Adference-Leistungen basieren auf drei Säulen:

  • Ein neu entwickeltes SEA Bid Managementsystem mit innovativer Technologie,
  • Wissenschaftlich entwickelte Algorithmen für die Cross Channel Attribution, welche eine bessere Verteilung von Werbeetats auf die unterschiedlichen Werbekanäle ermöglicht,
  • Beratungsleistung zur Steuerung der Marketing-Prozesse und Optimierung der Datenhaltung, -analyse und -interpretation.

Die Adference GmbH wurde im Januar 2014 von Burkhardt Funk, Florian Nottorf, Tobias-Benedikt Blask, Christian Borck und Stefan Kleine Stegemann gegründet. Adference beschäftigt zurzeit elf Mitarbeiter und hat nach einem erfolgreichen Gründungsjahr neue Büros bezogen.

Sie möchten Adference persönlich kennen lernen? Sprechen Sie uns an: Auf der d3con am 10. März in Hamburg trägt Adference eine Case Study zur TV-Werbewirkungsmessung vor.

Über Adference:

Adference bietet Unternehmen und Agenturen Lösungen für die automatisierte Steuerung von Suchmaschinenwerbung und die Analyse von Cross Channel Marketingmaßnahmen. Die wissenschaftlich fundierten Modelle von Adference revolutionieren die Art und Weise, wie Onlinewerbung algorithmisch optimiert wird. Durch die Integration aller zur Verfügung stehenden Werbedaten sowie deren Verknüpfung mit internen und externen Daten können mit Hilfe der international mehrfach ausgezeichneten statistischen Modelle Suchmaschinen- oder Multi-Channel-Kampagnen analysiert und gewinnbringender gesteuert werden. So kann das Beste aus Werbebudgets herausgeholt werden. Bereits mehrere namhafte E-Commerce-Kunden konnten ihren Gewinn mittels Adference-Technologie wesentlich steigern. Adference.com

Kontakt:

Tobias-Benedikt Blask
Munstermannskamp 1
21335 Lüneburg
Tel.: +49 4131 7898 318
Mail: blask@adference.com

Testen