Diesen Sonntag bricht Tobias mit Wirtschaftsminister Olaf Lies als Teil dessen Wirtschaftsdelegation auf in die Vereinigten Staaten. Die Reise führt ihn nach Chicago, Detroit und San Francisco. Das Niedersächsische Ministerium hat uns als junges Tech-Unternehmen eingeladen, mit Lies US-Unternehmen aus den Bereichen Elektromobilität, Internet of Things und IT zu besuchen.

Es geht u.a. zu Google, Tesla und HP ins Silicon Valley – dem Zentrum amerikanischer Innovationskultur. Im Valley ist ein Walk&Talk an der Stanford University geplant, und eine Diskussion zu den Themen Innovation und Leadership mit Leuphana-Kollegin Sabine Remdisch, die als Gastprofessorin in Stanford aktiv ist.

Ein gemeinsamer Nenner unter den mitwirkenden Unternehmen zeichnet sich ab: technische Lösungen, die über intelligente und digital vernetzte Systeme funktionieren und mittels komplexer Algorithmen gesteuert werden – in selbstfahrenden Autos, in der modernen Industrie, und in reinen Software-Lösungen, die für den User am Computer entwickelt wurden.

Wir sind stolz und freuen uns, mit Adference in der Delegation gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister unterwegs zu sein. Wir sind gespannt, was Tobias berichten wird!